Schloß Übigau – Besuch im Sommertheater

By boettger 2 Monaten ago
Home  /  News  /  Schloß Übigau – Besuch im Sommertheater

Nach Jahren des Winterschlafs erwacht das Dresdner Barockschloss Übigau – ehemals Lustschloss August des Starken – im Juli dieses Jahres zu neuem Leben und verwandelt sich zur Kulisse für einen der bekanntesten deutschen Filmstoffe: “Das Wirtshaus im Spessart”. Die COMÖDIE DRESDEN führt beiden Legenden zusammen und hat damit Dresdens neue Sommerspielstätte mit einzigartigem Ambiente eröffnet: die COMÖDIE IM SCHLOSS!

Wir hatten Pech und Glück zugleich. Vor der Vorstellung gab es noch Regen. Wir haben unter Schirmen gegessen und die Laune war trotzdem nicht verdorben. Pünktlich zu Vorstellungsbeginn hatten sich dann die dunklen Wolken verzogen. Wir waren unter den ersten, die dem diebischen Vergnügen mit Rainer König folgen konnten und in die märchenhafte Welt der Räuber und Banditen entführt wurden.

Impression von unserem Ausflug in das Wirtshau von Schloß Übigau wie immer in der folgenden Fotostrecke.

Kategorie:
  News