Spenden zum Jahresauftakt 2019

By boettger 9 Monaten ago
Home  /  News  /  Spenden zum Jahresauftakt 2019

Zu unserer traditionellen Jahresauftaktveranstaltung mit Spendenübergabe waren wir am 24. Januar 2019 bei den Stadtentwässerung Dresden in der historischen Siebscheibenhalle zu Gast. Wir konnten insgesamt sieben Spenden an Vereine und Einzelpersonen ausreichen. Das breite Spektrum an Unterstützung von der Flüchtlingssozialarbeit und der über Jahre von uns begleiteten Kultur- und Sportförderung ist nach wie vor der Kern unserer Vereinsarbeit.

In diesem Jahr gingen die Spenden an:

  • die Gesellschaft “Freunde der Dresdner Musikfestspiele e.V.” – für ein von dem SPD-Landtagsabgeordneten Harald Baumann-Hasske entwickeltes Projekt das sozial benachteiligten Migranten, die von der AWO und der Diakonie Sachsen betreut werden, die Teilnahme an hochwertigen Konzerten im Rahmen der Dresdner Musikfestspiele ermöglicht
  • die Sächsische Artistenschule für ihre ehrenamtliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • die Musikschule Goldenes Lamm e.V., die auch sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen eine musikalische Ausbildung ermöglicht
  • das Heinrich Schütz Konservatorium Dresden für die musikalische Ausbildung
  • den jungen Gitarristen Max Schiekel, um dessen weitere musikalische Ausbildung zu unterstützen
  • den Förderverein des Musikgymnasiums Dresden, der junge musikalische Talente in besonderer Weise fördert
  • den Sportverein Schwertspiel e.V., der sich in besonderer Weise darum bemüht, alte Traditionskünste der Fechtens aus dem Mittelalter wieder zu beleben

Alle Vereine und Einzelpersonen waren anwesend und haben uns mit kurzen Darbietungen ihrer Künste und Fertigkeiten überrascht. Die nachstehende Fotostrecke von unserem Vereinsmitglied Christian Dietze zeigt einen kleinen Ausschnitt aus dem umfangreichen Programm.

Für unserer jährlichen Mitgliederversammlung geht der besondere Dank an Ralf Strothteicher und die Stadtentwässerung Dresden, die uns neben dem historischen Raum auch ein Catering und Getränke als Sponsor kostenfrei zur Verfügung gestellt haben. Die so gesparten Gelder wird der Verein unmittelbar nutzen, um weitere Spenden auszureichen.

Kategorie:
  News