Blog

Kurze Notizen zu unseren Veranstaltungen

Die ordentliche Mitgliederversammlung – verbunden mit dem Jahresabschluss 2017 und der Neuwahl des Vorstandes für die kommenden drei Jahre – findet am Donnerstags, 25. Januar 2018, um 18 Uhr  im Restaurant Chiaveri, Bernhard-von-Lindenau-Platz 1, 01067 Dresden statt.    Auf der Mitgliederversammlung werden wir zunächst die notwendigen Formalien erledigen. Dazu gehört die folgende Tagesordnung:   1. Rechenschaftsbericht des Vorstandes. 2. Bericht der Rechnungsprüfer 3. Entlastung des alten Vorstandes 4. Neuwahl des Vorstandes Wenn wir alle Formalien satzungsgemäß abgearbeitet haben,

Lesen

Am Donnerstag, 7. Dezember 2017, trafen wir uns um 19 Uhr zu unserem traditionellen Gänsebratenessen im Restaurant „Chiaveri“ im Sächsischen Landtag. Unser Ehrenpräsident überraschte uns mit einem weihnachtlichen Quiz. Die Preisträger konnten sich über ein Freigetränk freuen. Bei guten Gesprächen wurde über die Planung der Veranstaltungen im kommenden Jahr diskutiert.

Lesen

Der Termin wird wetterbedingt abgesagt – wir werden wie Führung mit Herrn Bretschneider im Frühjahr 2018 nachholen. Unter sachkundiger Führung des Winzers und Weinexperten Rolf Bretschneider können wir seinen privaten Weinberg besichtigen. Rolf Bretschneider wird uns durch die Historie des Weinbaus in Sachsen führen und vor Ort die Reben zeigen und die Sortenvielfalt anschaulich beschreiben, auch für Kostproben ist gesorgt. Dazu treffen wir uns am 5. Oktober um 17 Uhr in Radebeul, Augustusweg 62, (Parkplatz

Lesen

Unser Ehrenpräsident Jürgen Schwarz vollendete am 1. September sein 80. Lebensjahr. Zur offiziellen Feier – gemeinsam mit seiner Frau Annelies – hatte er am 8. September auch alle Vereinsmitglieder zu einem Empfang geladen. Die Feier fand in „Adams Gasthof“ in Moritzburg statt. Fast alle Vereinsmitglieder waren anwesend, haben gratuliert und mit dem Jubilar gefeiert. Als Überraschung hat die Sächsische Artistenschule ein kleines Programm vorgeführt. Hier folgt das Dankeschön der beiden Geburtstagskinder: Und hier eine kleine Fotostrecke der

Lesen

Zum traditionellen Sommerfest unseres Vereins trafen wir uns am Samstag, 19 August, auf der Hofewiese in Dresden. Nach Kaffee und Kuchen präsentierten die Lunatics Cheerleader einen kleinen Ausschnitt aus ihren zahlreichen Programmen. Im Anschluß führte uns Holger Zastrow durch das historische Bauwerk und berichtete  über seine weiteren Pläne zum Ausbau von Gebäude und Gelände – siehe Fotostrecke. Die Vereinsmitglieder wünschten Holger Zastrow Kraft und Ausdauer bei dieser Mammutaufgabe. Holger Zastrow plant, neben dem jetzt wieder

Lesen

Wir besuchten die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin in der Fabricestrasse 8 in Dresden. Neben einer Führung durch das historische Gebäude hatten wir Gelegenheit bei einem sachkundigen Vortrag die umfangreichen Aufgaben der Bundesanstalt kennenzulernen. In der regen Diskussion im Anschluss konnten unsere Mitglieder zahlreiche Anregungen für ihre Arbeit mitnehmen.

Lesen

Zu unserem traditionellen Jahresauftakt mit der jährlichen Mitgliederversammlung trafen wir uns am 9. Februar bei unserem Vereinsmitglied Petra Csiza im Restaurant Chiaveri im Sächsischen Landtag. Wir konnten wieder einige Spendenschecks überreichen, so unter anderem an das Heinrich Schütz Konservatorium und die Musikschule Goldenes Lamm. Beide Institutionen überraschten uns mit Musik von jungen Nachwuchskünstlern. Ein weiterer Höhepunkt war das Gitarrensolo von Max Schiekel. Er dankte damit allen Vereinsmitgliedern, die ihm den Kauf der neuen Gitarre ermöglicht

Lesen

Bei einer Führung durch die Anlage hat uns der Leiter des Besucherbergwerks/Museums, Herr Sachse, sachkundig begleitet und ausführlich über die Geschichte des Bergwerkes und seiner Bedeutung für die Region informiert.

Lesen

Am heißesten Tag des Jahres fand auf dem Gelände der PSSG zu Dresden e.V. unser traditionelles Sommerfest statt. Dan Maik Rubin wurde zum Schützenkönig im Vogelschießen gekrönt. Daneben konnten sich die Vereinsmitglieder und einige Gäste im Schießen mit Kleinkaliber erproben. Für das leibliche Wohl und vor allem kühle Getränke war auch gesorgt.

Lesen

Wir hatten die Gelegenheit, den fast fertigen „Kulti“ zu besichtigen und wurden sachkundig durch Axel Walther, den Geschäftsführer der Stesad, begleitet. Im Anschluss konnten wir im Landtagsrestaurant Chiaveri anregende Gespräche führen.

Lesen